Eplan: EEC heißt nun Eplan Engineering Configuration

Konfiguration als Kernfunktion

Anzeige
Aus dem Eplan Engineering Center ist nun Eplan Engineering Configuration geworden, die Abkürzung lautet weiterhin EEC. Mit der neuen Version 2.4 betont der Hersteller die Konfiguration als Kernfunktion der Mechatronik-Lösung im Engineering. Mit ihr steht Ingenieuren eine durchgängige, mechatronische Konfigurationslösung für Komponenten, Maschinen sowie komplexe Anlagenprojekte zur Verfügung. Ein entscheidendes Merkmal ist dabei die Durchgängigkeit der Konfiguration über alle Engineering-Disziplinen wie Mechanik, Elektrik und Software hinweg. Mit der Namensänderung wurde auch die Versionierung des EEC mit der Eplan Plattform synchronisiert. Mit der Version 2.4 profitieren Anwender, die per EEC Schaltpläne und 3D-Montagelayouts über die Systeme der Plattform generieren möchten, von einheitlichen Versionsständen. Die Zuordnung zu den Systemen der Plattform – konkret Eplan Electric P8 und Eplan Pro Panel – wird entsprechend vereinfacht. Eplan betont, dass die neue Version der Konfigurationslösung auf der bewährten Technologie aufbaut, so dass Anwender Modelle aus früheren EEC-Versionen weiter nutzen können. Zudem gehen neue zeitsparende Funktionalitäten an den Start. I

Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de