3D-Druck Meldungen CAx- und PLM-Software

3D-Drucker für in-house Prototyping

Anzeige
Mit dem 3D Drucker Bausatz Protos bietet die German Reprap GmbH einen günstigen 3D-Drucker auf Basis der Open Source Technologie Reprap an. Ingenieurbüros und Konstruktionsabteilungen können damit die ersten Prototypen in-house erstellen und durch die kürzere Entwicklungszeit ihre Produkte schneller auf den Markt bringen. Bislang war es aufgrund der hohen Investition für den Erwerb eines 3D Druckers meist wirtschaftlicher, Prototypen von externen Dienstleistern drucken zu lassen. Mit der Open Source Technologie Reprap hat sich das geändert. Mit einem eigenen 3D-Drucker sind Anwender in der Lage, kostengünstig erste Prototypen, zum Beispiel Gehäuse, selbst auszudrucken. Je nach Komplexität der Modelle sind die Prototypen meist in wenigen Stunden gedruckt. Somit sind mehrere Versionen der Prototypen möglich, um das Produkt interaktiv zu verbessern.

Halle 11.0, Stand E55
German Reprap, Tel.: 06162 942 82 96, Email: info@grrf.de
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de