Startseite » AUTOMATISIERUNG »

Verkürzte Lichtbogendauer

AUTOMATISIERUNG
Verkürzte Lichtbogendauer

Anzeige
Störlichtbogenschutz | Die Wirkung der persönlichen Schutzausrüstung gegenüber den thermischen Auswirkungen von Störlichtbögen hängt auch von der Höhe der auftretenden Lichtbogenenergie und der damit verbundenen Einwirkenergie ab und hat ihre Grenzen. Zusätzlich zu diesem Basisschutz sind aktive Störlichtbogenschutzsysteme eine sinnvolle Ergänzung. Diese Einrichtungen können als Festeinbau bereits bei der Projektierung der Anlage berücksichtigt werden. Mit dem System Dehnarc ist aber auch ein mobiler Einsatz in offenen NS-Verteilungen möglich.

Die Effizienz des Schutzsystems wird durch die Begrenzung der Einwirkdauer des Lichtbogens bestimmt. Beim Schutzsystem Dehnarc werden durch die sehr kurzen Abschaltzeiten die verheerenden Auswirkungen eines Störlichtbogens stark reduziert. Entscheidend dabei ist die sehr schnelle Übertragung des Störlichtbogenstromes in einen kurzgeschlossenen Parallelzweig, den sogenannten Kurzschließer. Das effektive Zusammenwirken zwischen Lichtbogenerfassung und Kurzschließer löscht bereits nach wenigen Millisekunden den Störlichtbogen, noch bevor die Überstromschutzeinrichtung zum Auslösen kommt. Die Lichtbogendauer wird dadurch signifikant verkürzt. Personen lassen sich so vor den Auswirkungen des Störlichtbogens besser schützen. I
Dehn, Tel.: 09181 906-0, info@dehn.de
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de