Große Variantenvielfalt

Sicherheitsrelais von Murrelektronik

Sicherheitsrelais
Bild: Murrelektronik
Anzeige

Die Sicherheitsrelais Miro Safe+ eigenen sich für Anwendungen, in denen hohe sicherheitstechnische Standards bis hin zu Performance Level e (PLe) nach EN 13849-1 erreicht werden sollen. Unter den verschiedenen Ausführungen von Murrelektronik eignet sich der Miro Safe+ Switch H L 24 beispielsweise für Not-Aus-, Schutztür-, Lichtgitter und Magnetschalterapplikationen und verfügt über drei Schließer sowie einen Öffner. Es kann mit und ohne Starttaster-Überwachung eingesetzt werden. Der Miro Safe+ Switch H 48-230 ist seinerseits der Allrounder mit Weitspannungseingang. Dieses Sicherheitsrelais für Anwendungen mit 48…230 VAC, ist für Not-Aus- und Schutztürüberwachungen mit und ohne Starttaster-Überwachung und auch für den amerikanischen Markt geeignet. Zeitmanagementaufgaben übernimmt der Miro Safe+ T 1 24. Dieses Modul ist besonders geeignet, wenn in einer Applikation sowohl unverzögerte wie auch ein verzögerter Kontakt benötigt werden. Verzögerungen von bis zu 30 s können individuell eingestellt werden. Außerdem ist dieses Relais mit einer Breite von nur 22,5 Millimetern besonders kompakt. Allen Varianten gemein sind folgende Eigenschaften: Die eindeutige Zuordnung durch Bezeichnungsschilder, LED-Zustandsanzeigen an der Vorderseite der Relais, flexible Verwendungsmöglichkeiten durch abschaltbare Querschlusserkennung, schnelles Anschließen mit steckbaren Federkraftklemmen in Schnellanschlusstechnik und Kodierelemente, die gewährleisten, dass Klemmen nicht vertauscht werden. ik

www.murrelektronik.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Smartenance

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S3
Ausgabe
S3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de