Steuerungstechnik

Neue Messmodule im S-Dias-Format von Sigmatek

S-DIAS-Messmodule-SIGMATEK.jpg
Foto: Sigmatek
Anzeige

Vier Module erweitern das Messtechnikspektrum der hochkompakten S-Dias-Reihe von Sigmatek: ein digitales Eingangsmodul zur Frequenzmessung sowie analoge Ein- und Ausgangsmodule für die Spannungs- und Strommessung. Die I/0-Karten sind für Einsatzbereiche in der Industrie geeignet wie beispielsweise in der Messtechnik, in Labor- und Analysegeräten sowie in Test- und Prüfständen. Das FC 021 ist ein Modul zur Frequenzmessung. Die jeweils zwei digitalen RS422-, TTL- und HTL-Eingänge können wahlweise als zwei 32-Bit-Zählereingänge oder als ein Inkrementalgebereingang konfiguriert werden. Fünf Zählermodi stehen zur Wahl: Periodendauer für langsame Signale sowie schnelle Signale (Torzeit), Pulsbreiten, Pulszähler oder Inkrementalgeber. Jeder Kanal ist mit Sensor-Direktanschluss ausgeführt. Die vier analogen, galvanisch getrennten Differenzeingänge des AI 046 ermöglichen die Spannungserfassung in zwei Messbereichen von ± 11 V beziehungsweise ± 1,1 V. Für die präzise Messung von Strom steht das analoge Eingangsmodul AI 047 bereit. Die vier analogen Differenzeingänge (galvanisch getrennt) sind für Messbereiche von 0-22 mA beziehungsweise 4-22 mA ausgelegt. Bei einer 18-Bit-Wandlerauflösung (Wandlungszeit pro Kanal 10 μs) und einer Abtastrate von bis zu 10 kHz liefern die analogen Eingangsmodule genaue Messwerte. Zudem können durch die integrierte Stromversorgung Sensoren direkt angeschlossen werden. Beim Ausgangsmodul AO 046 kann zwischen Spannung und Strom umgeschaltet werden. Das AO 046 verfügt über vier analoge Ausgänge, pro Kanal können Signale im Bereich von -10,8 V bis +10,8 V oder von 0-21,6 mA mit einer Auflösung von 16 Bit ausgegeben werden. Alle neuen Messmodule verfügen über Überlast- bzw. Kurzschluss-Erkennung. Das S-Dias-Messtechnik-Portfolio umfasst Module zur Messung von Spannung, Strom, Frequenz, Temperatur (PT 100/PT 1000), DMS-Wägezellen, IEPE und SSI-Absolutwertgeber. jke

www.sigmatek-automation.com

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S6
Ausgabe
S6.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de