Neue Druckaufnehmer M5600 und U5600 sowie M5800 bei Althen

Fluidtechnik

Mehr Druckaufnehmer bei Althen

Althen_PM_Druckaufnehmer.jpg
Bild: Althen
Anzeige

Im Produktportfolio von Althen Sensors & Controls gibt es Zuwachs: Neu sind die Druckaufnehmer M5600 und U5600 sowie M5800. Sowohl der modulare, drahtlose Druckmessumformer M5600 der Microfused-Serie als auch der modulare, kabellose Druckmessumformer U5600 der Ultra-Stable-Serie sind in einem Gehäuse aus Edelstahl und Polycarbonat untergebracht. Die medienberührenden Teile des Druckanschlusses bestehen aus rostfreiem Stahl 17–4PH. Da weder O-Ringe noch organische Stoffe den Druckmedien ausgesetzt sind, wird eine lange Lebenszeit des Wandlers gewährleistet. Durch einen 24-Bit-ADC-Digital-Output-Wireless-Transducer kann die Festverdrahtung ausgelassen und gleichzeitig eine Remote-Prozesssteuerung und -überwachung via Bluetooth ermöglicht werden. Beide Serien eignen sich für schwere Industrieanwendungen, für die Messung von Flüssigkeits- oder Gasdrücken sowie für den Einsatz in schwierigen und leicht korrosiven Medien, wobei der U5600 eine größere Auswahl an Messbereichen bietet. Der M5800 Digital-Display-Transducer bietet visualisierte Druckwerte für anspruchsvolle und raue Anwendungen. Das um 310 Grad drehbare Display ermöglicht eine einfache Anzeige und Einstellung. Sensor, Druckbereich, Druckanpassung, Analogausgang und elektrische Verbindung lassen sich dabei auf spezifische Anforderungen konfigurieren. Die Tara-Funktion kann direkt vom Benutzer am Display per Knopfdruck auf null gesetzt werden. eve

www.althen.de

SPS IPC Drives 2018: Halle 4A, Stand 221

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S7
Ausgabe
S7.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de