Sensoren & Messtechnik

Laser-Triangulation bis 2 m Abstand

Anzeige
Micro-Epsilon präsentiert mit dem „OptoNCDT 1710-1000“ einen Lasersensor mit 1 m Messbereich. Der Messbereich beginnt ab 1 m Abstand zum Sensor, weshalb auch in 2 m Entfernung zum Sensor der Abstand erfasst wird. Das Gerät arbeitet mit einem integrierten Controller bei einem Gehäuse von 200 mm x 83 mm x 48 mm. Der Lichtfleckdurchmesser ist über den gesamten Strahlengang konstant. Mit 2,5 kHz Messrate leistet der Sensor ohne Mittelung 100 µm Auflösung. Als Ausgangsarten stehen 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V, RS422 oder USB zur Verfügung. Verwendet wird der OptoNCDT 1710-1000 für Messobjekte mit großem Bewegungsspielraum. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind raue Umgebungsbedingungen oder wenn sich das Messobjekt im Vakuum befindet. Auch bei hohen Objekttemperaturen oder wenn keine nahe Montage zum Objekt möglich ist, spielt der Sensor seine Vorteile aus.

Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de