Füllstandsensor mit Foundation Fieldbus - KEM

Sensoren & Messtechnik

Füllstandsensor mit Foundation Fieldbus

Anzeige
Der digitale Füllstandsensor MG von MTS ist neben Modbus und DDA-Protokoll auch mit Foundation Fieldbus-Ausgang erhältlich. Das Gerät misst Tankfüllstände von 508 bis 22 000 mm berührungslos über Schwimmer; sein kontinuierliches, verschleißfreies Messverfahren sorgt für Wartungsfreiheit ohne Nachkalibrierung. Dank der 3-in-1-Messung von Füllhöhe, Trennschicht und durchschnittlicher Temperatur der Flüssigkeit aus zwölf Messpunkten mit nur einer Sonde, taucht der Sensor über eine einzige Öffnung in den Tank. Entwickelt für die Bestandsüberwachung schwimmerfähiger Flüssigkeiten, misst die Sonde mit einer Auflösung von 0,025 mm und führt zusätzlich eine Volumenberechnung durch. Hierzu können bis zu 100 programmierbare Stützstellen hinterlegt werden. Anwendungen finden sich in der Pharma- und Chemieindustrie, der Biotechnik sowie der Nahrungsmittelindustrie.

Halle 9, Stand C05
Online-Info
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de