Widerstandsfähig gegenüber Verschmutzung

Durchflusswächter von Balluff

Durchflusswächter
Bild: Balluff
Anzeige

Die kalometrischen Durchflusswächter in IP67 erfassen den Durchfluss von Medien in direktem Kontakt, so beispielsweise in Werkzeugmaschinen, an Pumpen oder Kompressoren. Verfügbar sind Einschraub- und Inline-Varianten für die unterschiedlichen Durchflussmengen und Rohrdurchmesser, ihr Anschluss erfolgt über einen M12-Steckverbinder. Je nach Ausführung visualisiert eine LED-Zeile oder ein Display die Durchflussmenge. Da sie über keine beweglichen Teile verfügen, sind sie widerstandsfähig gegenüber Verschmutzungen. Weiterhin gewährleistet die IO-Link-Anschaltung in IP69 die sichere und fehlerfreie Signalübertragung vieler Sensoren auch in anspruchsvollen Umgebungen mit hohen Auflagen. Das kompakte Modul mit zwei Status-LEDs bietet auf der einen Seite den schnellen IO-Link-Anschluss über eine Standard-Sensor-Leitung mit M12-Stecker und auf der anderen Seite ein offenes Kabel mit 10 Adern. Über dieses kann jede elektrische Einheit mit bis zu 8 Ein-/Ausgängen, z.B. Bedienpulte, Pumpen oder Ventilinseln mit der Steuerungswelt verbunden werden. ge

www.balluff.de

Messe SPS IPC Drives:
Halle 7A, Stand 303

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Smartenance

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S3
Ausgabe
S3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de