Sensoren & Messtechnik

CAN-Messmodul zur Temperaturmessung mit Pt100

Anzeige
Mit dem M-RTD2 erweitert Ipetronik seine CAN-Messmodule der M-Serie um ein Modul zur Temperaturmessung über Platinelemente. Das M-RTD2 verfügt über vier galvanisch getrennte Messeingänge, die über Pt100-Sensoren in 4-Leiter-Technik einen Temperaturmessbereich von – 50 °C bis + 450 °C abdecken. Jeder Kanal kann separat aktiviert und skaliert werden. Die Kanalabtastrate ist einstellbar von einem Messwert pro Minute bis 100 Hz. Der Messbereich wird mit einem 16-Bit-Analog/Digital-Wandler digitalisiert. Da die Pt-Sensorkennlinie nur über einen Teilbereich exakt proportional ist, wird der gesamte Messbereich über eine interne Polynomberechnung linearisiert. Als Hardwarefilter ist ein Butterworth-Filter 8. Ordnung mit 150 Hz integriert. Die Genauigkeit bei 25 °C beträgt ± 0,1 °C. Das Messmodul verfügt über vier getrennte Konstantstromausgänge (Pt-Sensor) sowie über einen galvanisch getrennten CAN-Ausgang 2.0B. Die Datenausgabe erfolgt über den CAN-Bus nach ISO 11898-2 mit bis zu 1 MBit/s. Alle Einstellungen der Messkonfiguration lassen sich über die Messdaten-Erfassungssoftware IPEmotion vornehmen.

Halle 7, Stand 596 Ipetronik, Tel.: 07221 9922-0, E-Mail: info@ipetronik.com
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de