1000 VDC-Hochspannungstrennwandler - KEM

Sensoren & Messtechnik

1000 VDC-Hochspannungstrennwandler

Anzeige
Knick bietet mit „Varitrans P 29000“ einen Hochspannungssignaltrennwandler, der Eingangsspannungen von ±100 bis ±1000 VDC galvanisch sicher trennt und ausgangsseitig als Normsignal 0/4 bis 20 mA beziehungsweise 0 bis 10 V oder als bipolares Signal im Bereich ­20 bis 20 mA beziehungsweise -10 bis 10 V abbildet. Die Einstellung der Messbereiche erfolgt über DIP-Schalter an der Frontseite des 17,5 mm breiten Anreihgehäuses; ein Mikrocontroller steuert die kalibrierte Messbereichsumschaltung. Zur direkten Messung des Ausgangsstroms verfügt das Gerät über Prüfbuchsen, die ein aufwändiges Einschleifen des verwendeten Messgeräts erübrigen. Zum Lieferumfang gehören ein Weitbereichsnetzteil für Versorgungsspannungen von 20 bis 253 VAC/DC, das für den Frequenzbereich von 45 bis 440 Hz geeignet ist. Die 24 VDC-Versorgungsspannung lässt sich durch Tragschienenverbinder komfortabel durchschleifen.

Online-Info
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de