Schutzbereiche rundum sichern - KEM

AUTOMATISIERUNG

Schutzbereiche rundum sichern

Anzeige
Die „Safetinex“-Lichtschranken von Contrinex bestehen aus Sender und Empfänger, zwischen denen in gleichmäßigen Abständen Infrarotstrahlen gesendet werden. So entsteht ein Schutzfeld, das durch die Position beider Geräte und deren Schutzfeldhöhe begrenzt ist. Um nicht an jeder Ecke des Schutzbereichs Lichtschranken installieren zu müssen, werden die Infrarotstrahlen über Spiegelsäulen umgelenkt, die sich vertikal und horizontal ausrichten lassen. Der erwünschte horizontale Erfassungsbereich kann in Schritten zwischen 1 und 50 m gewählt werden. Ein integrierter permanenter Selbstkontrollmechanismus sorgt für Zuverlässigkeit: Wird ein interner Fehler erkannt, stoppt die Anwendung. Das System erfüllt die Anforderungen der Sicherheitskategorie Typ 4 nach IEC 61496-1 und -2 beziehungsweise PLe nach ISO 13849-1. Zudem erreicht es Schutzklasse III und Schutzart IP65.

Halle 9, Stand G32
Online-Info
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de