Lütze: Halbleiterrelais für die Bahntechnik

Kraftpaket mit 7 Ampere

Bild: Lütze
Anzeige
Der Bahntechnikspezialist Lütze Transportation ergänzt seine Microcompact-Baureihe um ein neues Halbleiterrelais zum Schalten von Lasten bis 7 A.

Viele moderne Schienenfahrzeuge sind heute mit einem 110-V-Batterienetz ausgerüstet. Das Problem: Beim Schalten von induktiven Lasten stößt man mit mechanischen Relais sehr schnell an technische Grenzen. Während ein konventionelles Relais gerade noch in der Lage ist, bei 110 V eine induktive Last von rund 0,2 A zu schalten, können jetzt mit dem neuen Halbleiterrelais induktive und ohmsche Lasten bis 7 A geschaltet werden. Lütze bietet das Halbleiterrelais in zwei Versionen an: Zum einen mit einer Steuerspannung von DC 24 bis 110 V und zum anderen mit DC 72 bis 110 V. Das komplett verschleißfrei arbeitende Relais kann also mit allen gängigen Netzspannungen auf Schienenfahrzeugen eingesetzt werden. Es erfüllt alle einschlägigen Bahnnormen wie EN 50155, EN 50121, EN 50124, EN 61373 und die europäischen Brandschutznorm EN 45545-2. Dank der schmalen Baubreite von 12,5 mm hat es Platz in jedem Schaltschrank. Das Halbleiterrelais ist ausgangsseitig gegen Kurzschluss und Übertemperatur geschützt. Ein Statusausgang sowie eine Status-LED signalisieren, wenn ein Strom größer 0,5 A fließt. Somit kann die angeschlossene Last auf Drahtbruch überwacht werden. Der Arbeitstemperaturbereich liegt zwischen - 40 bis + 70 °C. Das Relais eignet sich für die Hutschienenmontage TS35. I
Innotrans, Halle 6.2, Stand 203
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de