Bildverarbeitung MVTec stellt Release 3 von Merlic vor - KEM

Bildverarbeitung

MVTec stellt Release 3 von Merlic vor

Merlic_Softwarebox_neue_version_3-rgb.jpg
Bild: MVTec
Anzeige

Release 3 der Machine-Vision-Software Merlic macht laut Anbieter MVTec das Erstellen von Applikationen für die industrielle Bildverarbeitung noch komfortabler und nutzerfreundlicher. Die Technologien für die optische Zeichenerkennung (OCR) wurden weiter verbessert. So bietet Merlic 3 jetzt einen auf Deep-Learning-Technologien basierenden OCR-Klassifikator, der auf zahlreiche unterschiedliche Schriftarten angewendet werden kann. Dies ermöglicht eine höhere Erkennungsrate von Zahlen- und Zeichenkombinationen, etwa auf Werkstücken zur sicheren Identifikation. Unterstützt wird nun auch das robustere Lesen von Dot-Print-Schriften. Verbessert wurde zudem das Lesen von Bar- und Datacodes: Außerdem lassen sich QR-Codes mit uneinheitlicher Spaltenbreite auslesen. Die Software liest teilweise verdeckte oder teils defekte Barcodes. Optimiert wurden zudem die Erkennung von ECC-200-Codes mit fehlendem Finder-Pattern sowie die Robustheit gegenüber falschen Positiven. Bestandskunden können die Software unter www.merlic.de/download herunterladen. mc

www.mvtec.de

www.merlic.de

Anzeige

Video aktuell

Michael Fraede, Senior Vice President System Technology der Zimmer Group, stellt den Kundennutzen durch durchgängige Mechatronisierung dar.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S8
Ausgabe
S8.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de