Bahnspezifische Anschlusstechnik von Escha

Produktprogramm rail approved um neue Komponenten erweitert

rail approved
Bild: Escha
Anzeige

Der Anschlusstechnikspezialist erweitert sein Produktprogramm namens rail approved um diese neuen Komponenten erstmals auf der Fachmesse Innotrans. Neben den bereits erhältlichen bahnspezifischen Produkten für die Datenübertragung (ETB und ECN) sowie die Sensor-/Aktor-Verkabelung sind nun auch umspritzte M12x1-Anschluss- und Verbindungsleitungen für die Spannungsversorgung sowie Sensor-/Aktor-Steckverbinder in der Baugröße M8x1 erhältlich. Wie alle Produkte des Programms erfüllen auch sie die für die Bahnindustrie wichtigen Normen DIN EN 45545-2 und DIN EN 50155. Mit den Anschluss- und Verbindungsleitungen mit S-Codierung bietet Escha somit erstmals auch Produkte für die vierte Verdrahtungsebene an. Sie eignen sich insbesondere für Wechselstromanwendungen mit bis zu 12A / 630V. Des Weiteren umfasst das Produktprogramm für die Bahntechnik Anschlusstechniklösungen, die auf den drei weiteren Verdrahtungsebenen eingesetzt werden können: Für die Ebene des Ethernet-Train-Backbones (IEC 61375-3-4) bietet das Unternehmen Komponenten mit Datenübertragungsraten bis 10GBit/s (Cat6A). Auf der zweiten Ebene – dem Ethernet Consist Network (ECN) nach IEC 61375-2-5 – werden Komponenten mit Datenübertragungsraten bis 100Mbit/s (Cat5e) eingesetzt. Und für die Sensor-/Aktor-Verdrahtung auf der dritten Ebene werden neben den neuen M8x1-Steckverbindern bisher bereits M12x1-Rundsteckverbinder angeboten. ik

www.escha.net

Messe Innotrans 2018: Halle 10.1, Stand 212

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance
Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S3
Ausgabe
S3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter


Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen
Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke


Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender


Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de