Elektrotechnische Bauelemente Neues Trennstegsystem bei Tsubaki Kabelschlepp - KEM

Elektrotechnische Bauelemente

Neues Trennstegsystem bei Tsubaki Kabelschlepp

Tsubaki_Kabelschlepp_neue_MASTER-Energiefuehrungsketten.jpg
Bild: Tsubaki Kabelschlepp
Anzeige

Um den heterogenen Ansprüchen von Anwendungen im Bereich Industrie 4.0 gerecht zu werden, hat Tsubaki Kabelschlepp die Master-Energieführungsketten LE60/LE80 mit dem innovativen Trennstegsystem TS3 entwickelt. Aufgrund der reduzierten Wandstärke des Systems profitieren Anwender von mehr Platz im Innenraum: Im Vergleich zur Vorgängerkette ergibt sich eine Platzersparnis von 50 % in der Vertikalen und 37,5 % in der Horizontalen. Gleichzeitig sind die Master-Energieführungen so ausgelegt, dass eine schnelle und zeitsparende Konfektionierung von allen Seiten leicht möglich ist. Außerdem lassen sich alle Einzelteile flexibel kombinieren sowie nachträglich ändern und ergänzen. So sind die platzsparenden, nur 2,5 mm schmalen Höhenunterteilungen in 33 verschiedenen Längen verfügbar und ermöglichen eine Innenaufteilung über 5 Ebenen; verriegelbare Trennstege garantieren dabei dauerhaft einen festen Sitz. Innerhalb der Kammern mit festen Kammerbreiten von 10 bis 108 mm sind verschiebbare Trennstege möglich. ik

www.kabelschlepp.de

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de