Elektrotechnische Komponenten

Leistungsschalter MTZ von Schneider Electric

digitale-module-db408835.jpg
Foto: Schneider Electric
Anzeige

Der Leistungsschalter Masterpact MTZ von Schneider Electric wird noch leistungsfähiger: vier neue digitale Module stehen im Webstore „GoDigital“ zum Download bereit. Die Funktionserweiterungen werden auf dem Auslösegerät Micrologic X installiert und auf einem Smartphone oder Tablet als App angezeigt. Als Softwarefunktionen stehen Module zur Wiederherstellung der Stromversorgung, zur Wellenformerfassung bei einem Auslöseereignis sowie zur phasenbezogenen Analyse des Energieverbrauchs zur Verfügung. Die Wartungsunterstützung mit mobilen Endgeräten vor Ort bietet das vierte Modul, der Bedienassistent, an. Informationen über mögliche Ursachen der Stromunterbrechung, wie ein offener Leistungsschalter oder eine Auslösung bei einem Fehlereignis, liefert das Modul zur „Wiederherstellung der Stromversorgung“ ebenso, wie Lösungsvorschläge zur Behebung der Störung. Erfolgt eine Auslösung aufgrund der LSI- oder G-Schutzfunktionen (Überlast, Kurzschluss, Erdschluss), protokolliert das digitale „Modul zur Wellenformerfassung“ automatisch die fünf Zyklen der Phasen- und Neutralleiterströme bei einer Abtastperiode von 512 Mikrosekunden. Die Art und Schwere der Störung können so auf einen Blick nachvollzogen werden. Während die vorgenannten Module analytische Funktionen ausführen, berechnet das dritte Modul die Wirk-, Blind- und Scheinenergie für jede Phase des Netzes sowie die Gesamtleistungsdaten. Als viertes Modul unterstützt der „Assistent zur Bedienung des Masterpact“ virtuell bei der Erst- oder Wiederinbetriebnahme der Anlage und Wartung. Der Status des Leistungsschalters, der Ein- und Ausschaltspulen und des Schaltantriebes werden vom digitalen Assistenten auf dem mobilen Endgerät angezeigt. Je nach Ereignisart fordert der Bedienassistent zu einem Reset oder zum Spannen der Feder auf. Schulungen oder Nachschlagen in Handbüchern gehören somit der Vergangenheit an. jke

www.schneider-electric.de

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de