KBK stellt auf der Motek erweitertes Produktprogramm vor Überlastkupplungen in neuen Ausführungen und Größen - KEM

KBK stellt auf der Motek erweitertes Produktprogramm vor

Überlastkupplungen in neuen Ausführungen und Größen

Bild_KBK_PM_Ueberlastkupplungen.jpg
Bild: KBK
Anzeige

Pünktlich zum Messe-Herbst präsentiert KBK neue Baureihen und -größen seiner bewährten Überlastkupplungen. So ist die Serie KBK-EKK mit Elastomer-Zahnkränzen ab sofort auch in den Größen 7 und 9 erhältlich. Die Kupplungen der Größe 7 haben einen Außendurchmesser von 29 mm und eignen sich für Drehmomentbereiche von 0,2 bis 2 Nm. Für Anwender, die größere Drehmomentbereiche abdecken müssen, hat das Unternehmen die Größe 9 entwickelt (1 bis 6 Nm), die einen Außendurchmesser von 36 mm aufweist. Die Bohrungsdurchmesser beider Größen reichen von 3 bis 13 mm. Dank beidseitiger Klemmnaben lässt sich dieser Kupplungstyp sehr einfach montieren.

Bei den Überlastkupplungen mit Metallbalg stehen jetzt drei neue, axial-steckbare Serien zur Verfügung: Die KBK/BKPK (Größen 2 bis 500), die KBK/BKPI (Größen 10 bis 500) und die KBK/BKPA (Größen 2 bis 500). Alle drei Serien sind in der Standardausführung mehrfach-steckbar, eine Einfach-Steckung ist ebenfalls möglich. Die neuen Metallbalg-Kupplungen werden als Synchron- und Durchschaltkupplung gefertigt, es gibt sie aber auch in einer freischaltenden und in einer gesperrten Variante.

Bislang einzigartig auf dem deutschen Markt sind den Angaben zufolge die radial-montierbaren Überlastkupplungen in Halbschalenbauweise (KBK/BHH und KBK/EHH), die das Unternehmen auf der Motek 2017 vorstellt (Größen 2 bis 500). Ebenfalls neu bei den Überlastkupplungen ist ein zusätzlicher Rastmechanismus: Jetzt gibt es auch eine freischaltende Überlastkupplung.

Motek 2017: Halle 8, Stand 206

http://hier.pro/QO8Ec

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de