Standard- & Sondergetriebe

Getriebe bewegen Lasten bis zu 10 t

Nozag
Bild: Nozag
Anzeige
Das Lieferprogramm von Nozag an Standardgetrieben umfasst Spindelhubgetriebe, Kegelradgetriebe und Schneckengetriebe sowie adäquates Zubehör wie Verbindungswellen, Kupplungen und Elektromotoren.
Der modular-flexible Baukasten Spindelhubgetriebe ist unterteilt in die Varianten Spindelhubgetriebe stehend, Spindelhubgetriebe rotierend und „Gold“. Beim Spindelhubgetriebe stehend ist das Schneckenrad mit einem Muttergewinde ausgeführt und wandelt die Drehbewegung in eine Axialbewegung um, wenn diese am Drehen gehindert wird. Beim Spindelhubgetriebe rotierend sind Spindel und Schneckenrad fest verbunden; die Spindel dreht sich mit, die Mutter schraubt sich auf und ab. Die Variante „Gold“ zeichnet sich durch hohe Korrosions-, Abrieb- und Kavitationsfestigkeit aus und eignet sich für den Einsatz unter extremen Bedingungen.
Je nach Typ sind mit den Standard-Spindelhub- und Kegelradgetrieben Lasten von 2 bis 100 kN zu bewegen. Das Baukastensystem erlaubt den kostengünstigen Aufbau von Getriebelösungen, die in Funktionalität, Qualität, Zuverlässigkeit und Design sowie kurzen Lieferzeiten hohen Ansprüchen genügen. jg

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de