Für einfacheren Entwicklungsprozess von Getrieben

SKF und Kisssoft bieten Schnittstelle

Schnittstelle
Bild: SKF
Anzeige

Im Rahmen ihrer Kooperation haben SKF und Kisssoft eine Schnittstelle geschaffen, die den Entwicklungsprozess von Getrieben vereinfacht: Die Schnittstelle versetzt die Ingenieure in die Lage, die für die Maschinenkonstruktion geeigneten Lager auf Grundlage aktueller Lagertechnologien auszuwählen. Dadurch können die Anwender von Kisssoft nun zwei Berechnungsansätze verfolgen: Einerseits die übliche ISO-Berechnung und nun zusätzlich die erweiterte SKF-Lebensdauerberechnung mithilfe der Lagerdaten des Herstellers

Die aktuellen Lagerdaten werden den Kisssoft-Usern über cloudbasierte Dienste von SKF zur Verfügung gestellt. Die entsprechenden Ergebnisse erhält der Anwender in Form eines übersichtlichen Engineering-Reports, den die Kisssoft-Kalkulationssoftware liefert. So entsprechen die beiden Unternehmen dem Wunsch vieler Ingenieure nach einem einzigen Tool, das unzählige Konstruktionsdaten und Designvorschriften bzw. -einschränkungen beinhaltet, diese selbsttätig aktualisiert und außerdem durchgängig in einem benutzerfreundlichen Format dokumentiert; nähere Infos : hier.pro/3U25o. bec

www.skf.de
Hannover Messe 2019: Halle 27, Stand H30

www.kisssoft.ag
Hannover Messe 2019: Halle 25, Stand G19

Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de