Kegelradgetriebe Lenze liefert Getriebe bis 20.000 Nm - KEM

Kegelradgetriebe

Lenze liefert Getriebe bis 20.000 Nm

g500_doppelter_Drehmoment_double_torque.jpg
Mehr Kraft an der Welle: g500-Reihe liefert jetzt bis 20.000 Nm Bild: Lenze
Anzeige
Drehmomente bis zu 20.000 Nm: Lenze hat seine Getriebebaureihe g500 wesentlich ausgebaut. Mit den neuen zwei- und dreistufigen Stirnrad, Kegelstirnrad und Flachgetrieben eröffnet der Spezialist für Motion Centric Automation neue Einsatzgebiete, denn die Getriebe aus Grauguss verdoppeln das maximale Drehmoment des bisherigen Programms.

Drei unterschiedliche Typen für den passenden Einsatz und alle mit einem Wirkungsgrad größer 94 Prozent: Die Kegelradgetriebe g500-B lassen sich in ihrer zwei- und dreistufigen Ausführung platzsparend in Maschinen integrieren, liefern fein gestufte Übersetzungen bis i=360 und ein Drehmoment bis 20.000 Nm. Die Stirnradgetriebe g500-H erreichen in zwei- und dreistufigen Ausführungen Drehmomente bis 14.000 Nm bei einer Übersetzung bis i=370. Die neuen Flachgetriebe g500-S zeichnen sich vor allem durch ihre schmale Bauform aus. Das Drehmoment erreicht in zwei- und dreistufiger Ausführung 19.000 Nm mit fein gestuften Übersetzungen bis i=500.

Intelligente und passgenaue Übersetzung

Lenze setzt jetzt mit den größeren Leistungen fort, was schon für die kleineren Getriebe der Baureihe galt: Eine möglichst intelligente und passgenaue Übersetzung von Drehzahl in Drehmoment. Hierbei sind die Getriebe auf eine Weise konstruiert, dass Motoren weniger Energie aufbringen müssen, weil die Verluste der drei Typen so gering sind. Während auf diese Weise die Energieeffizienz steigt, sinkt im gleichen Zuge die Eigenerwärmung – was sich schließlich in einer längeren Lebensdauer niederschlägt.

Motoren der Energieeffizienzklasse IE3

Und apropos Energieeffizienz: Mit den Reihen m240-P und m550-P stehen genau passende Motoren der Energieeffizienzklasse IE3 zur Verfügung und machen den kompletten Getriebemotor zu einer effizienten Sache. Darüber hinaus lassen sich die neuen Getriebe in der Praxis sowohl mit den Smart Motoren des Herstellers zu intelligenten anwendungsbezogenen Paketen kombinieren, als auch mit den umrichteroptimierten MF-Motoren sowie den MCA- und MCS-Servomotoren des Antriebsspezialisten. jg

Details zur Getriebe-Baureihe g500-B von Lenze:

http://hier.pro/O9zpp

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de