Galaxie-Antriebssysteme

Galaxie-Antriebssytem von Wittenstein Alpha liefert Bestwerte

Wittenstein
Galaxie-Antriebssystem Bild: Wittenstein
Anzeige

Im Mittelpunkt des EMO-Messeauftritts der Wittenstein SE steht eine eigenständige Getriebegattung: das Galaxie-Antriebssystem. Ein weiteres Highlight sind die smarten Getriebe mit Cynapse-Funktionalität, d h. mit industriegerecht integrierter Sensorik und IO-Link-Konnektivität.

Inhaltsverzeichnis

1. Galaxie-Antriebssystem
2. Smarte Getriebe mit Cynapse-Funktionalität
3. Servoaktuatoren-Plattform
4. Linearsysteme

Die voll skalierbare Servoaktuatoren-Plattform Premo und die abgestuften Ritzel-Zahnstangen-Linearsysteme runden das ausgestellte technologische Portfolio für den anspruchsvollen Maschinenbau ab.

Galaxie-Antriebssystem

Das Galaxie-Antriebssystem bietet bezogen auf den Marktstandard in allen wichtigen technischen Disziplinen

  • Bestleistungen – bei Spielfreiheit
  • Gleichlauf
  • Steifigkeit
  • Drehmomentdichte
  • Überlastfähigkeit

Verantwortlich dafür ist der völlig neu gedachte Getriebeaufbau mit dynamisierten Einzelzähnen anstelle eines starren Zahnrings, einem tangentialen und im Lastfall vollflächigen, hydrodynamischen Kontakt beim Zahneingriff sowie die neue Art der Lagerung mit segmentiertem Außenring.

Smarte Getriebe mit Cynapse-Funktionalität

Die smarten Getriebe mit Cynapse-Funktionalität umfassen ein vollständig integriertes Sensormodul, die Datenausgabe per IO-Link mit der sich daraus ergebenden Industrie-4.0-Konnektivität sowie Logikfunktionen zur Ist- und Schwellwertüberwachung auswählbarer Parameter. Getriebe mit Cynapse sind so in der Lage, unterschiedliche Einflussgrößen aus dem Prozess sowie dem Einsatzumfeld, die im Betrieb auf das Getriebe einwirken, zu erfassen, zu speichern und an Automatisierungssysteme sowie in alle gängigen IIoT-Plattformen zu kommunizieren. Wichtig für Konstrukteure: äußerlich unterscheiden sich Getriebe mit Cynapse nicht zu den existierenden Baureihen, sodass bereits konstruierte Antriebslösungen bestehen bleiben können.

Servoaktuatoren-Plattform

Mit Premo präsentiert der Hersteller eine voll skalierbare Servoaktuatoren-Plattform: Servomotoren mit bis zu 92 % Wirkungsgrad und verdrehsteife Präzisionsgetriebe mit bis zu 97 % Wirkungsgrad können extrem flexibel zu individuellen Servoaktuatoren konfiguriert werden. Abhängig von den Anforderungen seitens der Maschine sind mit der Premo XP Line, der Premo TP Line und der Premo SP Line applikationsgerecht abgestufte Leistungsklassen verfügbar.

Linearsysteme

Hohe Präzision für Achsen in Bearbeitungs- und Fertigungssystemen, gepaart mit maximaler Produktivität auf kleinem Bauraum – das bieten die Linearsysteme von Wittenstein. Getriebe, Ritzel, Zahnstange und Schmiersystem stellen als perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten eine optimale Performance der Gesamtlösung sicher. Drei in Bezug auf Laufruhe, Positioniergenauigkeit und Vorschubkraft abgestimmte Leistungsklassen gewährleisten die technisch und wirtschaftlich effiziente Auslegung bei unterschiedlichen Anforderungen. bec

www.wittenstein.de
Messe EMO 2019: Halle 8, Stand E22

WITTENSTEIN SE
Walter-Wittenstein-Str. 1
97999 Igersheim

Tel.: +49 7931 493-0
Fax: +49 7931 493-200

E-Mail: info@wittenstein.de
Website: www.wittenstein.de

Vorstand: Dr.-Ing. Bertram Hoffmann (Vorsitzender), Dr. rer. nat. Dirk Haft, Erik Roßmeißl, Dr.-Ing. Anna-Katharina Wittenstein

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de