Schläuche und Rohre aus modifiziertem Hostaform - KEM

Fluidtechnik

Schläuche und Rohre aus modifiziertem Hostaform

Anzeige
Mit der „Hostaform“-S-Reihe bietet Ticona modifizierte POM-Typen an, die bereits verbesserte Schlagzähigkeit sowie Binde-nahtfestigkeit als auch Kraftstoffbeständigkeit aufweisen. Novoplast extrudiert Rohre und Schläuche aus Hostaform XT20, die Berstdrücke und Schlagzähigkeiten erreichen, die den meisten Anwendungsanforderungen für technische Rohre entsprechen. Hostaform POM der 3. Generation besitzt neben vergleichbaren PA 11/12-Eigenschaften eine höhere Kälteschlagzähigkeit und eine verbesserte chemische Beständigkeit beispielsweise gegenüber Kraftstoffen. Weitere Vorteile: Gebrauchstemperaturen von -40° bis 80 °C, geringe Wasseraufnahme, sehr gute mechanische und tribologische Eigenschaften in Kombination mit sehr guter chemischer Beständigkeit insbesondere gegen Kraftstoffe.

Online-Info
Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de