Synchronmotoren

Synchronmotoren von ABM Greiffenberger mit einer Leistung von bis zu 13 kW

18-09-05_ABM_Greiffenberger_VK_SPS_IPC_Drives_2018_02.jpg
Bild: ABM Greiffenberger
Anzeige

ABM Greiffenberger zeigt auf der SPS IPC Drives unter anderem sein Angebot an energieeffizienten Sinochron-Motoren, die um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung von bis zu 13 Kilowatt erweitert worden sind. Die Antriebe zeichnen sich durch große Leistungsdichte und einen hohen Wirkungsgrad aus. Ausschlaggebend dafür ist ein permanent erregter Synchronmotor, der nahezu ohne Rotorverluste arbeitet. Durch die anisotrope Rotorgeometrie und dem optimalen Verhältnis der Induktivitäten in Längs- und Querrichtung können die Motoren mit einem passenden Controller des Herstellers sensorlos betrieben werden. Durch den Wegfall des Drehgebers läuft der Antrieb stabil und sorgt beim Anwender für hohe Verfügbarkeit. Darüber hinaus bieten die Motoren Handhabungs-Vorteile. In den meisten Fällen ist eine Baugrößenverkleinerung möglich: Der kompakte und leichte Antrieb lässt sich dadurch einfach in Applikationen integrieren. Neben der Intralogistik punkten die Motoren in vielen weiteren Industrieanwendungen. jg

www.abm-antriebe.de

SPS IPC Drivres 2018: Halle 3, Stand 520

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de