Sieb & Meyer Frequenzumrichter-Serie SD2S mit Schutzart IP54

Baureihe erweitert

Sieb & Meyer Frequenzumrichter-Serie SD2S mit Schutzart IP54

Frequenzumrichter-Serie SD2S
Bild: Sieb & Meyer
Anzeige

Sieb & Meyer hat seine Frequenzumrichter-Serie SD2S um eine neue Stand-Alone-Ausführung mit Schutzart IP54 erweitert. Das luftgekühlte Modell des Frequenzumrichters hat eine Netzspannung von 5kVA@3 x 400VAC und ist als Seriengerät ab Q1 2019 verfügbar. Die Abmessungen des Gerätes sind mit 107 mm, 413 mm und 315,5 mm (BxHxT) kompakt. Flexible Kabeldurchlässe ermöglichen eine einfache Montage mit vorkonfektionierten Kabeln. Somit ist im Servicefall auch ein einfacher Gerätetausch gewährleistet. Das speziell für Hochgeschwindigkeitsanwendungen entwickelte Antriebsystem bewährt sich unter anderem in der Werkzeugtechnik – zum Beispiel im Präzisions-Innenschleifen. Aber auch Anwendungen wie Turbo-Kompressoren und Turbo-Vakuumpumpen sind geeignet für den Frequenzumrichter. Das System lässt sich per Plug-and-Play integrieren und ermöglicht hohe Motorleistungen bei gleichzeitig niedrigen Motortemperaturen. jg

www.sieb-meyer.de

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de