Elektrische Antriebstechnik

Portescap steckt Drehmoment in kompaktes Gehäuse

Athlonix_16DCT.jpg
Bild: Portescap
Anzeige

Portescap stellt den 16DCT als Teil seiner Produktreihe von Athlonix-DCT-Motoren vor. Er bietet ein Dauerdrehmoment von bis zu 5,24 mNm bei einer Länge von 26 mm. Im Motor kommen Neodym-Magneten sowie die eisenlose Bauweise von Portescap zum Einsatz. Die verbesserte selbsttragende Spule soll Leistung auf engem Raum gewährleisten. Der Motor ist mit Edelmetall- oder Graphit-Kommutationssystemen erhältlich, optional ist eine Speziallagerbaugruppe für Anwendungen mit zyklischer Radial- und Axiallast oder mit einer REE-Spule (für beschränkte Elektroerosion) verfügbar. tm

www.portescap.de

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de