Luftmotoren für Nassreinigungsbereiche - KEM

Elektrische Antriebstechnik

Luftmotoren für Nassreinigungsbereiche

Anzeige
Luftmotoren von Huco Dynatork kombinieren präzises Positionieren mit leistungsstarken Arbeitsaufgaben selbst in Bereichen, in denen stark ätzende Reinigungsmittel zum Einsatz kommen. Im Prinzip könnten die Motoren auch unter Wasser betrieben werden. Der Freikolbenmotor verbraucht bis zu 80 % weniger Luft als ein herkömmlicher Flügelzellenmotor und zeichnet sich durch ein Start-/Stoppverhalten aus, das auch unter Last dieselbe konstante Leistung erbringt wie ein Schrittmotor. Im Betrieb werden die drei Kolben nacheinander über ein fest eingebautes Drehventil mit Druckluft bis zu etwa 6,9 bar beaufschlagt. Die Freikolben übertragen beim Anfahren das über einen Druckregler einstellbare Drehmoment. Erhältlich sind die Luftmotoren in unterschiedlichsten Baugrößen, mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 16 Nm oder bis zu 550 Nm mit Getriebe.

Online-Info
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de