Einspeiseumrichter-Nutzung erneuerbarer Energien - KEM

Elektrische Antriebstechnik

Einspeiseumrichter-Nutzung erneuerbarer Energien

Anzeige
Durch den Einsatz des Einspeise- umrichtes „Aeocon“ hat beispielsweise ein spanischer Hersteller von Kleinwindenergieanlagen die Energieausbeute seiner Produkte um bis zu 30 % steigern können. Der Umrichter ist für den Betrieb mit höher drehenden Generatoren mit einer maximalen Eingangsfrequenz von 500 Hz verfügbar. Bei zweipoligen Generatoren ergeben sich daraus Drehzahlen bis 30 000 min-1. Da der Aeocon als All-in-one-Lösung konzipiert wurde, bietet sich eine sowohl im Hinblick auf den Bauraum als auch auf Montage- und Inbetriebnahmezeit vorteilhafte Alternative zu Anwendungsbereichen mit schneller laufenden Generatoren, die bis dato mit aus mehreren Komponenten bestehenden Systemen realisiert wurden. Die effiziente Steuer- und Regeltechnik in der anwendungsgerechten Ausprägung ermöglicht auch hier eine höhere Energieausbeute.

Sieb & Meyer; Telefon: 04131 203-0; E-Mail: info@sieb-meyer.de
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de