Allgemein

Werkzeuginnen druckmessung außer halb der Kavität

Anzeige
Mit Hilfe eines hochsensiblen Meßsensorsystems von Schlaepfer besteht in der Spritzgießtechnik die Möglichkeit, außerhalb des Formnests den Innendruckverlauf zu erfassen, wobei die Maschinenverformung als direkt korrelierende Größe aufgezeichnet wird. Das Prinzip der Messung beruht auf einem unter Vorspannung stehenden Piezoelement, welches über eine Verformungstraverse mit der Maschine gekoppelt wird. Der Sensor kann sowohl die Messung der Schließkraft, der Formsicherungskraft als auch ein vergleichbares Signal für den Form-innendruck bereitstellen. Um diese Messungen für zukünftige Maschinenentwicklungen auf einen Sensor beschränken zu können, gibt es einen Ladungsverstärke und eine Softwareapplikation, die den Ladungsverstärker entsprechend zurücksetzt und dabei die Empfindlichkeitseinstellungen der Meßaufgabe anpaßt.

E KEM 525
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de