25 Jahre Jetter Automatisierungstechnik Voll integrationsfähige Steuerungstechnik - KEM

25 Jahre Jetter Automatisierungstechnik

Voll integrationsfähige Steuerungstechnik

Anzeige
Die Ludwigsburger Jetter AG feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Das von Martin Jetter gegründete Unternehmen hat in diesem Zeitraum die Steuerungstechnik entscheidend mitgeprägt. Bereits Mitte der achtziger Jahre setzte man auf eine Klartext-Hochsprache, Multitasking und die vollständige Integration aller Automatisierungsfunktionen in eine Software. Zum Ende desselben Jahrzehnts konnte man den Kunden bereits ein digitales Servosystem anbieten, das schnittstellenfrei in die Steuerung integriert war. Von besonderer Bedeutung war die 1999 entwickelte Ethernet- und Web-basierte „Jetweb“-Technologie, die einen Paradigmenwechsel in der Automatisierungstechnik hin zu den IT-Technologien ausgelöst hat. Das Unternehmen bietet heute ein komplettes und optimal abgestimmtes Steuerungssystem mit den vier Säulen Steuern, Antreiben, Bedienen/Beobachten sowie Vernetzen. Im letzten Geschäftsjahr 2004/2005 wurde mit 130 Mitarbeitern ein Umsatz von 22,5 Mio. € €erwirtschaftet.

KEM 428
Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de