Umrichtermotor Combimaster mit mehr Leistung - KEM

Allgemein

Umrichtermotor Combimaster mit mehr Leistung

Anzeige
Die zweite Generation des Combimasters von Siemens präsentiert sich mit einem erweiterten Leistungsbereich von 120 W bis 7,5 kW in Schutzart IP 55 für den Motor bzw. IP 65 für den Umrichter. Außerdem lassen sich in den Combimaster ein elektronisches Bremsmodul und ein Funkentstörfilter der Klasse A für Industrieanwendungen sowie Klasse B für Wohn- und Gewerbebereiche integrieren.

Umrichter und Motor bilden beim Combimaster eine platzsparende Einheit. und machen lange Motorleitungen mit aufwendiger Abschirmung überflüssig. Zugleich spart der Anwender Energiekosten durch prozeßoptimierte Anpassung der Drehzahl.
Neben der standardmäßigen RS-485-Schnittstelle kann der Umrichtermotor über eine optionale Profibus-Schnittstelle mit 12 Mbit/s angesteuert werden. Pluspunkt der Anschlußtechnik ist der Austausch des Profibus-Moduls ohne Busunterbrechung.
E KEM 527
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de