Startseite » Allgemein »

Über 1000 Schuss pro Sekunde

Piezoelektrisches Mikrodosiergerät
Über 1000 Schuss pro Sekunde

Anzeige
Das piezoelektrische Mikrodosiergerät „Adacshot MDS“ besticht durch seine Dosiertaktzeit von über 1000 Zyklen pro Sekunde. Zu sehen ist es auf der diesjährigen Automatica am Stand von Adactech Technologies.

Die Mikrodosiersysteme der Reihe MDS bestehen aus einem modularen piezoelektrischen Mikro-Dosierventil und einer elektronischen Steuerung zur optimalen Einstellung und Überwachung der verschiedenen Parameter. Das Piezoelement ist für die Steuerung der Düse verantwortlich. Das Dosiergut tritt an der Düse mit hoher Geschwindigkeit und hohem Druck aus, da der Dosierdruck deutlich höher ist als der Versorgungsdruck. Mehr als 1000 Zyklen pro Sekunde sind möglich. Das Dosiergut kann somit berührungslos und mit gewissem Abstand auf das Trägermaterial übertragen werden.

Die Systeme zeichnen sich darüber hinaus durch ihren großen Viskositätsbereich aus. Sie eignen sich speziell zur Präzisionsdosierung von gefüllten und ungefüllten Klebstoffen, Fetten und Ölen, aber auch für sehr dünnflüssige und aggressive Medien, wie beispielsweise Cyanakrylate oder Flussmittel. Mit einem Druck von bis zu mehreren 100 bar je nach Typ und einer Dosierfrequenz von über 1000 Hz bei vollem Hub wird das Medium auch auf kleinsten Bauteilen, in Spalten oder auf unregelmäßigen Oberflächen hochpräzise dosiert.
Eine breite Palette an Zubehör wie verschiedene Düsen- und Stößeltypen, Versorgungseinheiten, Düsenheizung und Ersatzteile runden das Angebot ab. Dasselbe Ventil kann so zum Beispiel durch den Austausch der entsprechenden Zubehörteile in verschiedenen Prozessen und für verschiedene Medien eingesetzt werden. Für alle medienberührenden Teile stehen verschiedene Materialien zur Auswahl, um eine hohe Medienkompatibilität sicherzustellen. Speziell aufeinander abgestimmte Düsen- und Stößeltypen ermöglichen etwa eine schonende und präzise Dosierung von empfindlichen und teuren Flüssigkeiten in Medizin und Pharmazie. Alle Teile, die mit dem Medium in Kontakt stehen, können schnell und einfach vom Anwender gereinigt oder ausgetauscht werden
Adactech stellt auf der Automatica 2012 in Halle A1, Stand 414, aus.
Adactech; Telefon: 030 81865818; E-Mail: info@adactech.com
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de