Thyssenkrupp Elevator beliefert weltgrößten unterirdischen Kopfbahnhof – KEM
Startseite » Allgemein »

Thyssenkrupp Elevator beliefert weltgrößten unterirdischen Kopfbahnhof

Allgemein
Thyssenkrupp Elevator beliefert weltgrößten unterirdischen Kopfbahnhof

Anzeige
Thyssenkrupp Elevator hat den Auftrag zur technischen Ausrüstung des Bahnhofsprojekts West Kowloon Terminus in Hongkong erhalten. Die Lieferung umfasst insgesamt 73 Fahrtreppen und acht Fahrsteige. Mit einer Gesamtfläche von über 380 000 m2 übertrifft das größtenteils unterirdisch gelegene Mammut-Bauwerk deutlich die Ausmaße der meisten Flughafen-Terminals. Auch die Kapazität ist beachtlich: Rund 99 000 Passagiere pro Tag können abgefertigt werden. Ab 2015 sollen die ersten Züge mit bis zu 200 km/h auf die Reise gehen. Über die Metropolen Shenzhen, Guangzhou und Wuhan führt die Hochgeschwindigkeitsstrecke bis in die Hauptstadt Beijing – gut 2000 km von Hongkong entfernt.

Um die mehrgeschossige Bahnhofshalle mit Duty-free-Shops, Restaurants und Warte-Lounges mit Tageslicht versorgen zu können, wählte Architekt Andrew Bromberg (Aedas) eine besondere Bauform: Wie ein futuristischer Helm überspannt die begehbare Dachkonstruktion aus Glas und Stahl die darunterliegenden Ebenen.
Energieeffiziente Beförderung
Die 81 Fahrtreppen und Fahrsteige von Thyssenkrupp Elevator befördern Reisende und Besucher zukünftig besonders energieeffizient und auf direktem Weg durch den neuen Kopfbahnhof oder zu einem der insgesamt 15 Bahnsteige. Alle Anlagen sind mit einem umweltfreundlichen Energiesparsystem ausgestattet, das die Geschwindigkeit stufenlos drosselt, sobald sich keine Fahrgäste mehr darauf befinden. Je nach Fahrgastaufkommen können bis zu 60 % Energie eingespart werden.
Für Thyssenkrupp Elevator bedeutet die aktuelle Order einen weiteren Erfolg im Zusammenhang mit dem Ausbau des chinesischen Schienennetzes. Ende 2010 hatte das Unternehmen seinen bislang größten Auftrag für die Ausstattung von Bahnhöfen mit Personenbeförderungsanlagen im Reich der Mitte erhalten: Insgesamt 234 Aufzüge sowie 637 Fahrtreppen werden gefertigt und auf 96 verschiedenen Haltepunkten in Städten wie Beijing, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen installiert.
Thyssenkrupp Elevator, Tel.: 0201 844-532387, E-Mail: info.elevator@thyssenkrupp.com
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de