Startseite » Allgemein »

Thermische Ausdehnung bei Frässpindeln kompensieren

Allgemein
Thermische Ausdehnung bei Frässpindeln kompensieren

Anzeige
Um diese Abweichungen zu kompensieren, hat Micro-Epsilon einen Sensor entwickelt, der thermische Verlagerungen oder Längenänderungen der Spindelwelle berührungslos erfasst. Zur Messung dient ein Miniatursensor auf Wirbelstrombasis, der in der Werkzeugspindel integriert ist. So ist beim Wechsel der Spindel ein Sensortausch ohne Neukalibrierung oder Justageaufwand möglich. Trotz geringer Abmessungen liegt die Fehlergrenze des Sensors bei nur 1 µm, die Temperaturstabilität bei 0,1 µm/°C. Die Signale werden mit einem digitalen Prozessor aufbereitet, der in einem kompakten Alu-Gussgehäuse untergebracht ist. Aufgrund dieser Weginformationen führt die Maschinensteuerung eine Kompensation der axialen Ausdehnung durch. Die vorgegebenen Verfahrbewegungen der Z-Achse werden dabei von der Kompensationsbewegung überlagert. Die Controllereinheit mit dem Prozessor wird getrennt vom Sensor aufgebaut und an der Maschine befestigt. Alle sensorspezifischen Daten werden im EEPROM hinterlegt, wodurch das Messsystem nach einem Spindel-Tausch sofort wieder betriebsbereit ist.

KEM 497
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de