Turck: Programmierumgebung Argee

Steuerung auf dem Field Logic Controller (FLC)

Bild: Turck
Anzeige
Mit der browserbasierten Programmierumgebung Argee werden Turcks Ethernet-Block-I/Os zu dezentralen Kompaktsteuerungen. Mit Argee können einfache SPS-Funktionen direkt auf den Modulen der Block-I/O-Reihen TBEN-L, TBEN-S, BL compact und FEN20 programmiert werden. Die Programmierumgebung steht ohne Mehrkosten auf allen genannten Geräten ab Werk zur Verfügung. Die Software basiert auf HTML5 und Javascript und erlaubt dem Nutzer, Bedingungen und Aktionen per Webbrowser zu programmieren – selbst mit mobilen Endgeräten. Dank Turcks Multiprotokoll-Ethernet können so vorprogrammierte Module in Profinet-, EtherNet/IP- oder Modbus-TCP-Netzwerken eingesetzt werden. Die Programmierung ist denkbar einfach. Im Modus Argee Flow, der einem Kontaktplan-Editor entspricht, können über Drop-Down-Felder die Ein- und Ausgänge mit Booleschen Operatoren und Aktionen verknüpft werden. Das Konfigurieren grundlegender Funktionen ist damit ohne Programmier-Kenntnisse möglich. Im Modus Argee Pro steht der volle Funktionsumfang zur Verfügung, womit sich beispielsweise auch Ablaufdiagramme und arithmetische Operationen realisieren lassen.

SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 351
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de