Allgemein

Soft-CNC und Soft SPS in einer Anwendung

Anzeige
Die Windows-basierte Open-CNC von MDSI verzichtet im Gegensatz zu üblichen Steuerungen auf jegliche herstellerspezifische Hardware ein-schließlich Achskarten. Sie kombiniert Soft-CNC und Soft-SPS in einer Anwendung. Deshalb eignet sich diese Steuerung für neue und gebrauchte Werkzeugmaschinen gleichermaßen.

Bei OpenCNC handelt es sich um eine reine Anwender-Software. Als Steuerungs-Hardware dient ein handelsüblicher PC, der je nach Anforderung um ein oder zwei Standard-PC-Trägerkarten für Encoder, Watchdog Timer und Digital-/Analog-Umwandler ergänzt wird. Die übrigen Funktionen beziehen sich auf die Ein-/Ausgabesteuerung. Die modulare Open-CNC-Software-Architektur gliedert sich in drei Ebenen. Alle drei Ebenen sind für Anwender offen über Application Programming Interfaces zugänglich. Den Kern der Steuerung bildet die Realtime-Ebene mit der Lageregelung für die Achsen, die übrige Bewegungssteuerung sowie eine universelle Funktion zur Datenerfassung und -verteilung. Darüber liegt die Parsing-Ebene, die Interpretation von Teileprogrammen, G-und M-(lSO)Codes sowie verschiedene Kompensa-tionstabellen und -algorithmen. Auf einer dritten Ebene befindet sich das Benutzer-lnterface: Die mitgelieferte Touch-Screen Oberfläche ist frei gestaltbar, z.B. in Visual Basic.
E KEM 444
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de