Lapp: Bahnkabel Schnell und flexibel lieferbar – KEM
Startseite » Allgemein »

Schnell und flexibel lieferbar

Lapp: Bahnkabel
Schnell und flexibel lieferbar

Bild: Lapp
Anzeige
Die Lapp-Gruppe präsentiert auf der Innotrans erstmals ihre umfangreichen Verbindungslösungen für die Bahnindustrie. Neu im Markt ist insbesondere das Logistikkonzept. Der Hersteller liefert viele Standardprodukte auch in kleinen Mengen innerhalb von 24 Stunden. Bei selten nachgefragten Kabel- und Zubehörtypen, die eigens nach Auftrag gefertigt werden, unterbietet das Unternehmen die bisher marktüblichen Lieferzeiten immer noch um mehrere Wochen. Üblicherweise haben Hersteller und Konfektionäre von Leitungen für Lokomotiven, Waggons und Metros Lieferzeiten von vier Monaten. Kunden können bei Lapp auch Kleinmengen ab 100 m bestellen. Größere Leitungslängen werden zudem nach Wunsch abgelängt. Bisher ist es für Anwender in der Bahnindustrie oft schwierig, Kabel in kleinen oder nicht standardisierten Mengen zu beziehen. Die kleinsten Verpackungsgrößen sind bei vielen Anbietern, abhängig von den Leitungstypen, oft 1000 m oder größer. Durch das maßgeschneiderte Ablängen von Lapp lassen sich Lagerkosten sparen. I

Innotrans: Halle 10.1, Stand 103
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de