Rohr- und Schlauchschellen - KEM

Allgemein

Rohr- und Schlauchschellen

Anzeige
Die Rohr- und Schlauchschellen LBBU von Walter Stauffenberg sind als Einzel- und Doppel-Baureihe in je zwei Größen erhältlich und decken mit Durchmessern zwischen 4 und 20 mm gängige metrische und zöllige Rohrdurchmesser ab. Die Doppel-Baureihe gibt es auch für unterschiedliche Durchmesser. Der UV-, ozon- und witterungsfeste Werkstoff mit einem Härtegrad von 87 Shore-A sorgt für vibrations- und geräuschdämpfende Leitungsmontage, die eingelassene Metallhülse für Stabilität. Die Schellen eignen sich für mobil- und stationärhydraulische Anwendungen. Einsatz finden sie auch im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Befestigt werden die Schellen mit phosphatierten Schweißplatten (Ausführung SP) oder Tragschienenmuttern (SM) auf einer Tragschiene. Auch die Direktmontage (PM) ist über eine M8-Schraube möglich.

KEM 445
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de