Allgemein

Profibus Media Converter für LWL-Hybridkabel

Anzeige
Harting bietet mit einer neuen Generation von Media Convertern die Möglichkeit, herkömmliche Profibus-Feldgeräte an ein hybrides LWL-Buskabel anzubinden.

Der MCP12P erlaubt einfachste Installation und Inbetriebnahme durch die automatische Erkennung der verwendeten Übertragungsgeschwindigkeit.
Das System ist für rauhe Umgebung (IP65) ausgelegt und entspricht mit dem Hybridsteckverbinder Han-Brid dem Desina-Konzept (Dezentrale und standardisierte Installa-tionstechnik).
Vorkonfektionierte Systemkabel sind lieferbar. Aus der gleichen Produktfamilie stammt der MCP12 für den Schaltschrank. Auch hier wird die einfach anzuwendende Kunststoffaser eingesetzt.
Mit einer Version für Glasfaserkabel können optische Segmentlängen bis 5 km erreicht werden.
E KEM 461
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de