Preiswerte Kopplerserie für Busklemmen - KEM

Allgemein

Preiswerte Kopplerserie für Busklemmen

Anzeige
Die neue Buskopplergeneration „Compact“ von Beckhoff für die Feldbussysteme Profibus DP, Can open und Devicenet trägt zur Kostenoptimierung bei:

  • Die Feldbusslaves integriert in ein kompakteres Gehäuse
  • Verzicht auf einen PE-Kontakt
  • K-Bus-Netzteil hat 1000 mA anstatt 1750 mA Ausgangsstrom
Die technischen Eigenschaften der „Compact“-Koppler BKxx50 sind vergleichbar mit denen der „Economy plus“-Buskoppler BKxx20: Es werden bis zu 64 Busklemmen unterstützt. Mit der Klemmenbusverlängerung sind bis zu 255 Busklemmen anschließbar.
Die neuen Buskoppler mit automatischer Baudratenerkennung und zwei dezimalen Adresswählschaltern unterstützen sowohl die digitalen I/O-Busklemmen als auch alle analogen sowie die Sonderklemmen. Für den Feldbusanschluss steht, je nach Bussystem, ein 9-poliger D-Sub- (Profibus BK3150, Canopen BK5150) zur Verfügung.
Halle 9, Stand F06
KEM 490
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de