Startseite » Allgemein »

Odu macht Steckverbinder fit für 1.000 Volt

Elektronische Bauelemente
Odu macht Steckverbinder fit für 1.000 Volt

ODU_Steckverbinder_1.000_Volt.jpg
Hochspannungstaugliche Steckverbinder. Bild: ODU

ODU hat einen neuen Kontakteinsatz für Kunststoffrundsteckverbinder entwickelt, der die Übertragung von bis zu 1.000 Volt AC und 16 A gewährleistet. Der Durchmesser des Steckverbinders beträgt dabei nur 20 mm. Zusätzlich hat der Hersteller das Kontakt-Pin-Layout so konzipiert, dass Hot-Plugging generell bereits im Vorfeld vermieden werden kann. Dies realisiert ODU durch nacheilende Signalkontakte, die den vollständigen Steckzustand erkennen und es einer passenden Elektronik ermöglichen. Die Strom- und Spannungsübertragung schaltet sofort ab, sobald ein Anwender unter Last stecken oder entstecken möchte. Dieser spezielle Sicherheitsaspekt ist vor allem bei höheren Spannungen und Strömen wichtig und bietet eine langfristige Funktions- und Betriebssicherheit der Produkte. Den Steckverbinder ist auf Wunsch in orange erhältlich, um auf die hohen Spannungen hinzuweisen.

Hochspannungssteckverbinder für Medizintechnik und Automotive Testing

Der Hochspannungssteckverbinder wurde unter anderem für die Medizintechnik und den Automotive Testing Bereich entwickelt. Im letzt genannten Fall wurde der Verschmutzungsgrad 3 spezifiziert, um den rauen Anforderungen in einer Werkstatt nachzukommen.

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de