Navigationsapplikation erlaubt schnelle Orientierung - KEM

Allgemein

Navigationsapplikation erlaubt schnelle Orientierung

Anzeige
Für das iPhone hat Bosch sein langjähriges Know-how in der Navigationstechnik genutzt und jetzt ein innovatives Applikationsprogramm mit einer neuen Navigationssoftware entwickelt. Es erfüllt automobilspezifische Ansprüche an klar strukturierte Bedienmenüs und einfache Orientierung sowie an eine präzise und zuverlässige Zielführung. Darüber hinaus bietet die neue iPhone-Applikation von Bosch auch verschiedene Fahrerassistenz-Funktionen an. Dazu gehören Ausstattungsmerkmale wie eine stilisierte dreidimensionale Kartenansicht mit markanten Orientierungspunkten, das Warnen vor zu hohen Kurvengeschwindigkeiten und die Eco-Navigation, die eine verbrauchsoptimierte Routenwahl ermöglicht. Der Download und die Installation der Applikation laufen direkt über den App-Store von iTunes.

Die Karte mit dem Blick fürs Wesentliche: 3D artMap
Die Kartenansicht der Bosch Navigation App stellt besondere Orientierungspunkte wie markante Gebäude oder Brücken in stilisierter Form dreidimensional dar. Weniger wichtige Details erscheinen optisch weniger prägnant modelliert. Dies erlaubt dem Fahrer einen einfachen Abgleich der Kartendarstellung mit der realen Umwelt und dient somit der schnellen Orientierung – insbesondere im Zusammenspiel mit den präzise gesprochenen Fahrempfehlungen sowie dem Fahrspurassistenten, der beim richtigen Einordnen hilft.
Einfach und leicht nachvollziehbar: per Multitouch intuitiv bedienen
Die Bosch Navigation App bietet im Bereich der mobilen Navigationslösungen für das iPhone erstmals auch die leicht nachvollziehbare und schnelle Bedienbarkeit per Multitouch. Die Kartendarstellung folgt den Fingern beim Scrollen, Schieben, Zoomen oder Rotieren der Karte und ihrer 3D-Inhalte ohne Verzug. Darüber hinaus werden damit zum Beispiel Details einer Route in verschiedenen Skalierungen oder Sichtwinkeln dargestellt.
Eine Assistenzfunktion für mehr Sicherheit: Der Kurvenwarner
Die aktuellen Kartendaten bieten den Bosch-Ingenieuren auch Informationen, die sich sehr gut für die Verknüpfung von Navigation und Fahrerassistenz-Funktionen eignen. So lässt sich mit Hilfe innovativer Algorithmen beim Annähern an Kurven vor zu hohen Geschwindigkeiten warnen. Letztere kann die Applikation aufgrund der Kenntnisse der jeweiligen Kurvengeometrie frühzeitig erkennen. Dementsprechend kündigt die Bosch Navigation App Kurven mit grafischen Hinweisen an oder sie warnt akustisch beim Überschreiten bestimmter Kurvengeschwindigkeiten. Es gibt nämlich keine kritische Kurve, es gibt nur für die jeweilige Kurve kritische Geschwindigkeiten.
Eine Assistenzfunktion für energieeffizientes Fahren: Die Eco-Route
Bei der Routenwahl bietet Bosch mit der Eco-Navigation auch eine ökologisch und ökonomisch optimierte Wegstrecke an. Sie bewertet auf der Basis erweiterter Navigationsdaten verschiedene Straßen-Attribute. Dazu können beispielsweise zu durchfahrende Ortschaften oder Kreuzungen gehören. Mit diesen an Streckenprofilen orientierten Routenempfehlungen kann die Bosch Navigation App sowohl den Kraftstoffverbrauch und damit die Kraftstoffkosten senken als auch die CO2-Emissionen reduzieren.
Soziales Netzwerk auf dem Laufenden halten
Zu guter Letzt hält die neue Bosch-Applikation noch ein besonderes Feature bereit: Die Fahrzeuginsassen können über ihre persönlichen Facebook- oder Twitter-Seiten Freunden und Bekannten die jederzeit verfügbare aktuelle Fahrzeugposition sowie das Fahrziel und die verbleibende Fahrzeit mitteilen und dies um einen kurzen Text ergänzen. So lässt sich zum Beispiel bei einer zu erwartenden Verspätung das soziale Umfeld einfach und unkompliziert informieren.
Bosch
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S1
Ausgabe
S1.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de