Mehr als ein einfaches E/A Modul - KEM

Allgemein

Mehr als ein einfaches E/A Modul

Anzeige
Lean-Control CAN von AMP ist ein System, das den modularen Aufbau von Maschine und Anlage in der Steuerung nachbildet. Mit der anpaßbaren Rechenleistung, der Art und Anzahl der I/O-Module fördert Lean-Control CAN die Strukturierung von Automatisierungsaufgaben und vereinfacht die Variantenbildung bei Maschinen und Anlagen.

Ein Zell-Controller, modular und erweiterbar, steuert den Prozeß einer Fertigungszelle. Die erforderliche Kommunikation und Synchronisation zwischen den Fertigungszellen und Bedienstationen wird mit CAN sichergestellt. Zell-Controller-Module sind in ihrer Funktion frei programmierbare Rechner und bilden das Herz einer Steuerzelle. Durch Hinzufügen weiterer I/O-Module können sie problemlos ausgebaut werden. Digitale und analoge I/O-Module, intelligente Module für Temperaturregelung, Achssteuerung, Schrittmotorsteuerung, Terminals und andere Funktionen gehören auch zum Lieferprogramm.
E KEM 518
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de