Allgemein

Mannesmann Dematic AG: Systemintegration als Kernkompetenz

Karl-Heinz Langen, Mitglied der Geschäftsführung der Mannesmann Dematic AG, Geschäftsbereich Systeme
Anzeige
Unabhängig vom bevorstehenden Börsengang des Industriebereiches baut der Geschäftsbereich Systeme der Mannesmann Dematic AG seine führende Marktstellung in der Materialflusstechnik mit 50 Prozent des Auftragseinganges der AG weiter aus. Während die Produkte der vier Geschäftsbereiche an elf weltweit verteilten Standorten hergestellt werden, erfolgt der Vertrieb der Anlagen durch markt-orientierte Profitcenter, die das Neugeschäft generieren, und neue Produkte entwickeln. Die Mannesmann Dematic-Systeme haben mit völlig neuen Techniken bei den Montagelinien besonders mitgeholfen, die Arbeitsplätze in der Automobiltechnik ergonomisch besser auszurichten und Qualitätsverbesserungen am Fahrzeug sicherzustellen. Besonders stolz ist man auf den dabei praktizierten Systeme-Service. Dessen Schwerpunkte sind Sensorik, Visualisierung und der 24 Stunden Call-out-service der Softwareingenieure, bei dem diese über Modem rund um das ganze Jahr mit der Anlage verbunden sind.

Nach Langen entsteht hier eine völlig neue Kunden-Lieferantenbeziehung, denn der Kunde wird künftig nur noch bereit sein, die vereinbarte Verfügbarkeit der Anlage zu bezahlen und verstärkt auf die Betriebskosten nach der Inbetriebnahme zu achten.
E KEM 427
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de