Magnetisches Türver- riegelungssystem - KEM

Allgemein

Magnetisches Türver- riegelungssystem

Anzeige
Die magnetische Türverriegelung für Front- und Toplader-Waschautomaten Modell 6520 von ETA ist mit seinen äußeren Abmessungen von 83 x 83 x 22 mm auffallend klein, ohne hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Schutzfunktion Kompromisse zu machen.

Neu entwickelt wurde für dieses Gerät ein sehr kleines Magnetauslösesystem mit geringen Auslösekräften und damit auch geringem Energieverbrauch. Ansonsten bietet die magnetische Türverriegelung alles, was der Sicherheit dient: eine unabhängige Freiauslösung, also eine bleibende Zwangsunterbrechung, in die auch der Hauptstromkreis eingebunden ist.
Bei Stromausfall läßt sich die Maschinentür über eine Notentriegelung öffnen. Die Zeit für das Öffnen der Waschmaschine nach Programmende liegt im Millisekundenbereich. Die Verdrahtung erleichtert die in der Weißgeräteindustrie übliche Rast-5-Anschlußtechnik. Vorteilhaft ist auch die variable Betriebsspannung von 110/230 V.
E KEM 693
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de