Vakuumtechnik: CD-ROM für Auswahl, Beschaffung und Konstruktion

Laiensichere Benutzeroberfläche

Cover der CD-ROM „Vakuumtechnik“ von Schmalz
Anzeige
Die erste CD-ROM „Vakuumtechnik“ eines der Marktführer ist ein „Schmankerl“ für praxisgerechten und effektiven Einsatz dieses elektronischen Mediums in der Konstruktion: Inhaltlich klar geglie-derter Aufbau, einfache Bedienerführung, interaktive Komponenten-auswahl, integriertes Vakuum-Expertensystem und ein spezieller Vakuum-Rechner!

Dieser Beitrag stammt von der J. Schmalz GmbH, Glatten

Der Inhalt der CD-ROM „Vakuumtechnik“ besteht aus den vier Hauptteilen:
n Katalog Vakuum-Komponenten
– Präsentation des Unternehmens J.Schmalz GmbH
– weitere Produkte und Systemlösungen
– Neuheiten-Teil
Über spezielle Navigations-Elemente ist es möglich, die jeweils gewünschte Funktion ohne Umwege aufzurufen oder gezielt Hilfe in Anspruch zu nehmen. In Verbindung mit einem durchdachten Datenbank-Design ist somit gewährleistet, daß die Zugriffszeiten auf einzelne Produkte sehr kurz sind. Der Anwender muß nicht lange auf eine Information warten, um dann festzustellen, daß er diese gar nicht haben wollte.
Liefer- und Leistungsprogramm inklusive
Die CD-ROM „Vakuumtechnik“ von Schmalz schließt die Prozesskette des Liefer- und Leistungsprogramms in der Art und Weise, daß ab der Beratung, über die Konstruktion, die Beschaffung, den Service und alle relevanten beglei-tenden Informationen, die CD-ROM genutzt werden kann.
Sie ist jederzeit auskunftsbereit und unterstützt die Entscheidungsfindung durch:
– Bereitstellung aller Technik- und Konstruktionsdaten
– Download-Funktion fürzeitoptimiertes Laden aller CAD-Zeichnungen
– Wahlweise Auswahl- und Beschaffung über die Teilenummer, den Typ, den Durchmesser oder eine produktspezifische Kennung
– Bereitstellung der Vakuum-Komponenten im Warenkorb und der hinterlegten Preise
Mit Auswahlassistent schnell ans Ziel
Der Auswahlassistent gibt dem Anwender auf alle Fragen passende Antworten, z.B. welcher Vakuumerzeuger für die gewünschte Anwendung der richtige ist, wieviele Sauggreifer für das Handling eines Mittelformatbleches notwendig sind, oder auch, ob für die Vakuum-Versorgung von z.B. sechs Sauggreifern ein Schlauch mit 4 mm Durchmesser ausreichend ist. Seine Einstiegsoberfläche unterscheidet für das zu handelnde Werkstück zwischen Blech/Metall, CDs, Elektronik, Glas, Holz, Karton, Kunststoff, Lebensmittel, Papier, Stein und Sonstige.
Ergänzend hierzu läßt sich der Vakuum-Rechner zuschalten, der z.B. für den Kunden in den USA das Vakuum in in Hg angibt und das Saugvermögen in ft3/min (SCFM) umrechnet, oder für bestimmte Anwendungen ermittelt, ob das erforderliche Volumen zum Erreichen von vorgegebenen Handling-Taktzeiten mit der vorgesehenen Vakuumpumpe auch realisierbar ist.
Keine Zeit für Spielereien
Mit ihren anwendergerechten Leistungsmerkmalen hebt sich die CD-ROM „Vakuumtechnik“ geradezu wohltuend vom tristen Einerlei der imageorientierten Spielereien ab. Die Produktivität und die Qualität in der Beschaffung und Konstruktion werden gesteigert, während sich die Kosten für die Materialwirtschaft reduzieren. Hinzu kommt eine hohe Entscheidungssicherheit, die Fehler und damit Reklamationen vermeiden hilft. Die meisten Produkte sind ab Lager lieferbar. Damit kann der Anwender die Durchlaufzeiten im Maschinenbau minimieren und die Verfügbarkeit seiner Maschinen und Anlagen erhöhen.
Ausführliche Informationen
CD-ROM Vakuumtechnik
KEM 534
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration: Darunter Erweiterungen im Portfolio der mechatronischen Greifer sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung der End-of-Arm-Tools.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de