Startseite » Allgemein »

Kombination mit Zukunft

Echtzeit-Industrial-Ethernet zum Preis von analogen Systemen
Kombination mit Zukunft

Anzeige
Hochgenaue Messung von Lage und Position der Haupt- und Nebenachsen von Spritzgießmaschinen: Die Micropulse-AT-Wegmesssysteme von Balluff mit Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet zeichnen sich durch ihre Schnelligkeit bei hoch dynamischen Anwendungen, durch Datensicherheit und geringe Systemkosten aus.

Exklusiv in KEM Der Autor: Bernhard Hahn, Product Marketing Manager Linear Positionsensing, Balluff GmbH, Neuhausen a.d.F.

Die Anforderungen der Kunststoffindustrie an Wegmesssysteme in Spritzgießmaschinen sind außerordentlich hoch. Um erstklassige Produkte mit gleichbleibend hoher Qualität fertigen zu können, ist eine dynamische, reproduzierbare und hochgenaue Messung von Lage und Position der Haupt- und Nebenachsen sehr wichtig. Deshalb gelten für Wegmesssysteme in Spritzgießmaschinen besonders hohe Anforderungen hinsichtlich Auflösung und Reproduzierbarkeit. Um Produktionszykluszeiten von maximal 1 bis 2 s zu erreichen, müssen diese im µm-Bereich bei gleichzeitig hoher Dynamik im µs/ms-Bereich liegen. Wenn dann noch Umgebungsbedingungen wie Temperaturbereiche von weit über 80 °C, hohe Schock- und Vibrationsbelastungen sowie ein EMV-kritisches Umfeld dazukommen, gibt es derzeit nur wenige Messsysteme, die diese Aufgaben zu einem akzeptablen Preis bewältigen können.
Echtzeit, Hot-Plug, offen, sicher, kostenorientiert
Die neue Variante des von der Balluff GmbH vorgestellten Micropulse-Wegaufnehmers AT mit Varan-Schnittstelle kombiniert die Vorzüge der berührungslosen Wegmessung per Magnotostriktion mit den Vorteilen der Varan-Technologie. Mit dem Varan-Bus nutzt der Anwender einen etablierten, offenen Standard, der sich bereits als einheitliche Schnittstelle für Sensoren, Messsysteme, Antriebe und I/O-Module in einem breiten industriellen Anwendungsfeld bewährt hat. Charakteristisch für ihn sind kurze Buszykluszeiten, eine extrem schnelle Datenübertragung in Echtzeit mit Zykluszeiten < 100 µs, eine automatische Adressierung, Hot-Plug-In und eine hohe Ausfallsicherheit.
Ein besonderes Feature ist die Datenwiederholung. Hierbei werden Datenpakete innerhalb des Buszyklus bis zum Erhalt einer gültigen Rückbestätigung wiederholt, was wiederum zu einer hohen Sicherheit führt. Geringe Installations- und Implementierungskosten sowie eine einfache Wartung und Diagnose mit entsprechenden Tools sind weitere Puspunkte der sogenannten Einsteckerlösung.
Zwei Achsen auf einem Wegmesssystem
Das Micropulse-Wegmesssystem BTL6-V11V von Balluff in der Schutzart IP67 nach EN 60529 ist bekanntermaßen sehr robust. So ist die Auswerteelektronik in ein hermetisch abgedichtetes, rundes Profilgehäuse aus eloxiertem Aluminium integriert. Damit ist das Wegmesssystem zuverlässig vor dem Eindringen von Verschmutzungen und Feuchtigkeit und vor hoher Vibrations- und Schockbelastbarkeit geschützt. Es arbeitet vollkommen berührungslos und damit auch verschleiß- und wartungsfrei, was sich wiederum in einer langen Lebensdauer niederschlägt.
Dabei werden der oder die Messpunkte ohne Energiezufuhr durch bis zu vier passive Positionsgeber auf der Messstrecke mit Messbereichen von 50 bis 4000 mm berührungslos markiert. Der besondere Clou daran: Systembedingt lassen sich so mit einem einzigen Wegaufnehmer bis zu vier unterschiedliche Wege gleichzeitig erfassen. Fasst man beispielsweise die Achsen Einspritzen/Dosieren mit Düse vor/zurück und Form schließen/öffnen mit dem Auswerfer zusammen, besteht die Möglichkeit, einzelne Messsysteme mit der dazugehörigen Peripherie komplett einzusparen.
Kombination erfüllt anspruchsvolle Anforderungen
Die Kombination aus magnetostriktiven Micropulse-Wegaufnehmern und Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen zum Einsatz an geregelten Achsen zu 100 %. Micropulse/Varan ist eine innovative, zukunftsorientierte und preisgünstige Lösung für die Positionserfassung an Haupt- und Nebenachsen von Kunststoffspritzgießmaschinen. I
Halle 7A, Stand 303

Info & Kontakt
Balluff Bernhard Hahn, Product Marketing Manager Linear Positionsensing Tel. 07158 173-0 bernhard.hahn@balluff.de www.balluff.de
Allgemeine Informationen über Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de