Markteinführung von Level-3-Funktionen für 2021 geplant KI von Conti und Nvidia für selbstfahrende Fahrzeuge - KEM

Markteinführung von Level-3-Funktionen für 2021 geplant

KI von Conti und Nvidia für selbstfahrende Fahrzeuge

20180205-continental-nvidia-img-data.jpg
Continental-CEO Elmar Degenhart (links) und Nvidia-Gründer und -CEO Jensen Huang (rechts) einigen sich auf gemeinsame Entwicklung Künstlicher Intelligenz für selbstfahrende Fahrzeuge Bild: Continental
Anzeige

Continental und Nvidia haben die gemeinsame Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) für selbstfahrende Fahrzeuge angekündigt. Die Markteinführung für Level-3-Funktionen ist für 2021 geplant. Die Partnerschaft ermöglicht die Entwicklung von KI-Computersystemen, die von automatisierten Level-2-Funktionen bis hin zu vollständigen Selbstfahrfunktionen der Stufe 5 reichen, bei denen das Fahrzeug weder Lenkrad noch Pedale hat. Die Unternehmen haben sich darauf verständigt, spezifische Entwicklungsteams zu bilden, die in enger Zusammenarbeit Lösungen für selbstfahrende Fahrzeuge auf Basis der Nvidia-Drive-Plattform entwickeln. Diese Plattform umfasst das System-on-Chip (SoC) Nvidia Drive Xavier sowie das Betriebssystem Nvidia Drive OS und Drive-AV-Softwarestacks (AV = Autonomous Vehicle). Als Gehirn des Continental-Systems ist Nvidia Drive Xavier in der Lage, 30 TOPS (Trillion Operations per Second) für Deep Learning zu liefern, bei einem Energieverbrauch von nur 30 W. Die Systemlösung wird die Erfahrung von Continental im Bereich System- und Software-Engineering für Sicherheitssysteme mit ASIL-Stufe D nutzen und Sensortechnologien, wie Radar, Kamera und High-Resolution 3D-Lidar von Continental integrieren. Mit Fahrerassistenzsystemen erzielte Continental 2016 einen Umsatz von über 1,2 Mrd. Euro; im Jahr 2020 erwartet das Technologieunternehmen Umsätze von über 2,5 Mrd. Euro in diesem Bereich. mc

www.continental-corporation.com

www.nvidia.de

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de