Ergebnisse der Vergleichsstudie TOP 100

Innovativer Mittelstand mit System zum Erfolg

Anzeige
Die hoch innovativen „TOP 100“ im Mittelstand belegen eindrücklich den Zusammenhang zwischen systematischer Innovation und wirtschaftlichem Erfolg, so das Ergebnis der bundesweiten, jährlichen Vergleichstudie TOP 100. Die Unternehmen erwirtschafteten mit Innovationen der letzten drei Jahre knapp 50 Prozent des aktuellen Umsatzes und konnten elf Prozent der Fertigungskosten einsparen. „Im Bereich Innovationsklima sind die hundert Besten 2005 stärker als jene des Vorjahres“, bilanziert Studienleiter Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien. Detaillierte Studienergebnisse gibt es auf www.top100.de und in dem von Lothar Späth herausgegebenen Buch „TOP 100 2005 – Ausgezeichnete Innovatoren im deutschen Mittelstand“. Die nächste Runde TOP 100 startet Mitte September, Bewerbungsschluss ist am 30. November 2005. Teilnahmeunterlagen gibt es unter info@compamedia.de.

KEM 423
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de