Inos Automationssoftware gewinnt 12. Vision Award

Inline-absolut-Vermessung in der Bewegung

Inos-Geschäftsführer Dr.-Ing. Lambis Tassakos erhält den 12. Vision-Award
Anzeige
(df) Der 12. Vision-Award, ein Preis für angewandte Bildverarbeitung der Messe Stuttgart, wurde an die Stuttgarter Inos Automationssoftware GmbH vergeben, deren Problemlösung zum Thema „Inline-absolut-Vermessung in der Bewegung inklusive Prozessfähigkeit“ 14 Mitbewerber ausstach. Das von der Jury prämierte iMS (in-line Measurement-System) ermöglicht kontinuierliche, absolute Messungen in der Bewegung – temperatur-, farb- und umgebungslichtunabhängig. Produzenten können so ihre Produktion steuern und mit den Statistiktools quantitativ und kontinuierlich die Produktqualität dokumentieren. Der interdisziplinäre Ansatz ermöglicht seit einem Jahr im Dauerbetrieb mit Genauigkeiten ±0,1 mm konstant jedes Bauteil zu messen. Gemessen werden bei CTS in Müllheim und Korntal Cabriodächer mit einem Messvolumen von 4 m x 3 m x 2 m und einer Geschwindigkeit von 3 bis 12 m/min. Durch ein besonders temperaturstabiles Material tritt praktisch keine temperaturbedingte Verschiebung der einmal aufgestellten Sensorik auf.

KEM 428
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de